Hafenluft schnuppern, oder HAFENDUFT geniessen
– das können Sie mit uns – auf Traditionsschiffen im Hafen Hamburg und in unserem Museumshafen Oevelgönne.

Je nach Wunsch können Sie
- Museumshafen - Stimmung geniessen
- Unsere schönen Schiffe anschauen. Wenn Besatzung an Bord ist, einfach fragen ob sie es besichtigen dürfen
- an unseren Gästefahrten teilnehmen
- vielleicht anlässlich einer Feier Ihren Gästen mal ein besonderes Mitfahrerlebnis bieten. Nennen Sie uns Ihre Wünsche.
-
oder durch Vereinsbeitritt unsere Arbeit finanziell oder durch aktive Mitarbeit unterstützen

 Sie haben die Auswahl - Schauen Sie sich um!

Hafenduft.de dient dazu, Ihre Teilnahme bei begrenzten Kapazitäten zu organisieren. Jeder der mitfahren oder mitmachen möchte soll dies auch tun können, ohne daß wir unsere Schiffe oder Veranstaltungen überladen.

Wir sind begeistert von unseren Schiffen, betreuen sie ehrenamtlich oder auf eigene Kosten. Diese Freude teilen wir gerne auch mit Ihnen. Um die Begeisterung bei Ihnen zu wecken, oder nur um Ihnen ein schönes Erlebnis zu bieten nehmen wir Sie gerne auf unseren Schiffen mit. Teils erheben wir einen Fahrpreis, der dem Unterhalt des Schiffes dient, teils nennen wir keinen Fahrpreis, sondern bitten einfach um eine wertschätzenden Spende für die Bordkasse.

Präsident Schaefer - Hafenduft erleben

 Buchung geschlossen
 
0
Kategorie
Fahrten aktuell
Datum
12. Mai 2018 10:30
Veranstaltungsort
Museumshafen Oevelgönne - Neumühlen, Hamburg
Anzahl Plätze
10
Verfügbare Plätze
10
Telefon
0176 34781130 (whatsapp)
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstalter
Till F. Braun, Walderseestr. 58, 22605 Hamburg
1030h bis ca. 1230h

Die letzten Nachtjacken streben nach Hause, der Hafengeburtstag startet in Tag 3. Da tuckern wir die Elbe hoch, fahren vielleicht durch die Speicherstadt, geniessen vom Wasser den erwachenden Trubel an Land.

.............

Je nach Lust vielleicht auch mal das Boot steuern, Schiffe und Hafenanlagen aus der Nähe betrachten, Fotografieren oder einfach nur chillen und dem einzigartigen Sound des Jastram Dieselmotors lauschen.

Präsident Schaefer war von 1925 bis 1985 als Zollboot im Hamburger Hafen tätig. 1959 wurde die Dampfmaschine gegen einen Jastram Dieselmotor getauscht. Jastram ist eine in Hamburg ansässige Firma, die seinerzeit viele Hafenfahrzeuge motorisiert hat.

Das kleine Handicap tatsächlich ungeschützt an Deck zu sitzen, wird durch den ungestörten Rundumblick mehr als ausgeglichen. Unsere Gäste nehmen das gern in Kauf, schließlich kann man sich ja vorher entsprechend ausrüsten. Ideal auch für Fotografen!

Kein Fahrpreis -  eine Spendendose steht an Deck. Es wird um einen angemessenen Beitrag zum Erhalt des Schiffes gebeten.

Geteränke sind an Bord vorhanden
Personen mit eingeschränkter Mobilität bitte nur nach Rücksprache.
Kinder bitte nur nach Rücksprache und bei Abendfahrten nicht.
Tiere können nicht mit.

Yacht- Pump WC vorhanden, bitte wetterfeste Kleidung.

Sofern Sie das Schiff für diesen Zeitraum exklusiv reservieren möchten, sprechen Sie uns bitte an.

Facebook : https://www.facebook.com/PrasidentSchaefer

oder https://www.facebook.com/SperberImMuseumshafen